Exposure Drafts

Diese Seite zu Exposure Drafts enthält die wesentlichen Inhalte der Beiträge des Blogs, die sich mit Exposure Drafts beschäftigen.

 

Darstellung des Exposure Draft – Leasing (2013): ED/2013/6 – Leases

In a nutshell: Nach dem aktuellen ED Leases werden Leasing-Verträge in

  • Typ A (Mobilien oder Laufzeit über den größeren Teil der Nutzungsdauer oder Barwert der Leasingraten entspricht dem Fair Value des Vermögenswerts) und
  • Typ B (Immobilien oder Laufzeit über den kleineren Teil der Nutzungsdauer oder Barwert der Leasingrate ist kleiner als der Fair Value des Vermögenswertes)

kathegorisiert.Beim Leasingnehmer erfolgt immer eine Bilanzierung eines Nutzungswertes und einer Leasingverbindlichkeit – die Abschreibung erfolgt nach Nutzungsdauer (Typ A) oder Veränderung der Leasingverbindlichkeit. Beim Leasingnehmer erfolgt die Bilanzierung des Restwerts (Typ A) und der Leasingforderung, bzw. des Vermögenswertes (Typ) B.

Detailliertere Darstellung:

Am 16. Mai 2013 hat das IASB einen neuen Exposure Draft (ED/2013/6 – Leases) zur Rechnungslegung von Leasinggeschäften veröffentlicht.

Diesen Artikel weiter lesen …

Darstellung der Folgen des ED auf den Leasingnehmer …

erste Veröffentlichung: 19. Mai 2013; letztes Update: 26. Mai 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.